Das Konzept von Fast Food ist im Prinzip löblich: Schmackhaftes Essen bei wenig oder gar keiner Zubereitungszeit. Doch die Realität sieht meist anders aus, denn der typische Schnellimbiss ist alles andere als schmackhaft. Egal, ob ihr in der Kantine speist, in der Pizzeria bestellt oder ein eher gesundes Fertiggericht vom Chinesen mitnehmt – alles schon tausendmal dagewesen. Vor allem ist klassisches Fast Food zu salzig, zu fettig und arm an Ballaststoffen und Vitaminen. Von den üblichen Übeltätern wie Geschmacksverstärker und Co. ganz zu schweigen!

Zeit nehmen für die tägliche Mahlzeit. Die gesunde Alternative

Die heutige Zeit ist nun einmal eine schnelllebige, ob wir wollen oder nicht. Umso wichtiger ist es, mit den verfügbaren Stunden und Minuten so achtsam wie möglich zu haushalten. „Haushalten“, damit sind wir schon gleich beim Thema. Denn, Hand aufs Herz: Wie viel Zeit nehmt ihr euch für das tägliche Essen? Es ist gar nicht so einfach, sich im Familien- oder Arbeitsleben ein bisschen Zeit freizuschaufeln für eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Selbst kochen, das wäre schön, ist aber nicht immer drin. Auf Vorrat kochen und die Reste einfrieren? Klar, das geht, nur dauert es dann eben, die Gericht wieder aufzutauen. Es führt also quasi kein Weg an gesundem Essen, die bereits fertig sind und nicht gefroren sind vorbei. Entscheidend ist, dass es sich um gesundes Fertigessen handelt!

gesundes fertigessen bestellen

Vom Herd ins Glas: Gesunde Fertiggerichte

Wir kochen gesundes „Fast Food“ mit Herz, Hirn und Verstand – für Leib und Seele.

„Die Speisen kreiere ich aus frischen Zutaten und biete sie in praktischen Gläsern an. Die Gläser sind vollständig recyclebar und können im leeren Zustand beliebig weiterverwendet werden. Durch ein ausgeklügeltes Frischhalteverfahren bleibt das Essen im Glas rund ein Jahr haltbar. Und das ganz ohne Konservierungsmittel, Stabilisatoren oder andere unerwünschten Zusätze. Erwärmt wird das Essen in der Mikrowelle, in der Pfanne oder im Wasserbad, – einfacher geht’s nicht.“

gesundes fertiggericht

Vielfalt auf dem Tisch

Dass Fertigspeisen jede Menge Abwechslung bieten, beweist unser Angebot. Hier stehen euch

  • verschiedene Suppen zur Auswahl, von der Kraftbrühe bis zur Minestrone
  • Ihr wollt ein sättigendes Hauptgericht, dazu die passenden Beilagen? Auch das lässt sich dank der Gläser spielend zubereiten und kombinieren. Lasst euch von Fleisch- und Fischgerichten inspirieren, entweder als deftige Hausmannskost oder raffiniert, asiatisch zubereitet.
  • Freilich kommen auch Vegetarier und Veganer auf den Geschmack, beispielsweise mit dem Red Thai Vegan Curry.
  • Und zum Nachtisch? Fertiggerichte hören bei der Nachspeise nicht auf. Ein Blick auf meine Desserts zeigt, dass ich auch für Süßmäuler ein Herz habe!

Mehr Zeit für den Genuss: Fertiggerichte zum Bestellen

Die Mikrowellen Gerichte sind so portioniert, dass sie sich bequem transportieren und mitnehmen lassen. So könnt ihr euch auf der Arbeit im Handumdrehen einen leckeren Snack erwärmen. Für Firmenkunden biete ich außerdem maßgeschneiderte Businesslösungen an, die die Verköstigung der gesamten Arbeitnehmerschaft ermöglichen. Natürlich schwinge ich ebenso für Singles oder Familien den Kochlöffel. Denn auch ihr sollt in den Genuss ausgewogener und gesunder Fertiggerichte kommen – und das, ohne viel Zeit mit Einkaufen, Kochen und Abwasch zu verbringen. Denn auch das ist das große Plus der Mikrowellen Gerichte: Der übliche Aufwand an mehrteiligem Kochgeschirr entfällt.

Kein Brutzeln, Braten und Schmoren mehr. Kein Jonglieren mit Sieben, Töpfen, Pfannen, Woks oder Kasserollen. Einfach das Glas aufmachen, das fertige Essen im Topf erwärmen – und voilà , es ist angerichtet.